Suzanne Forsch

Figürliche Malerei  ist die Richtung von Suzanne Forsch.
Geboren am 8. Januar 1947 in Jackson, Michigan, begann sie 1995 mit der Aquarellmalerei und in den folgenden Jahren nahm sie auch an Kursen für Öl- und Acrylmalerei teil.
Portrait- und Aktzeichnungen gehören ebenso zu ihrem Repertoire, wie Naturzeichnungen.
Zur Weiterbildung nimmt Suzanne Forsch regelmäßig an Kursen der Blieskasteler Sommerakademie und der Europäischen Kunstakademie Trier teil.